Neuigkeiten

Cortiflex® 
Edelrostoptik für Einfassungen mit historischem und ländlichem Charakter.
Hochwertiger 3 mm starker Cortenstahl (COR-TEN-Stahl) mit innovativem Erd-/Betonanker.

Dachbegrünung mit  Limaflex®
Einfassungssysteme aus Aluminium in verschiedenen Höhen mit Wasserdurchlauföffnung.

Plantoflex®
Pflanzkästen mit runden Ecken und weichen Kanten. Individuell in Größe und Farbe
 
...mehr erfahren

Produktfinder

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Produkte.
Auch zum Speichern und Drucken.

Kitaproof Fachvereinigung Bauwerksbegrünung

 

Systembeschreibung Artikelübersicht Einbauhinweise Anwendungsbeispiele
Systembeschreibung S Artikelübersicht S Einbauhinweise S Anwendungsbeispiele S
Systembeschreibung Spiel Artikelübersicht Spiel Einbauhinweise Spiel Anwendungsbeispiele Spiel

 

Systembeschreibung Varioklipp® S

 

varioklipp_s_system_01.jpg

varioklipp_s_system_04.jpg

Die Kombination von rostfreien und handlichen Aluminiumprofilen mit einer Fallschutzschiene aus Silikon gibt diesem Abgrenzungssystem seine Einzigartigkeit. Neben einem Plus an Sicherheit bietet das stabile, 25 mm starke Einfassungs- und (Hoch-)Beetsystem Varioklipp® S großen gestalterischen Spielraum. Die silberfarbenen oder mit schwarzer Oberflächenveredelung versehenen Profilelemente eignen sich hervorragend für all jene Einfassungen, bei denen es auf die Reduzierung von Gefahrenquellen ankommt. Die 25 mm breite und 25 mm hohe Silikonfallschutzschiene dämpft mit ca. 50 Shore A die Einwirkung ab. Ein abrupter Übergang von einem Fallschutzbelag zu einem festen Bodenbelag wird somit sinnvoll vermieden.

 

Die Verwendung dieses sicheren Systems reicht von Einfassungen im Sport- und Freizeitanlagenbereich, der Erstellung von Sand- und Spielkästen bis zum weichen Abschluss von Hochbeeten in der Alten-, Behinderten- und Kinderbetreuung.

 

Die aus einer Aluminiumlegierung bestehenden Grundelemente können über ein Stecksystem im 12-cm-Rastermaß aufeinander geklippst werden. Als oberstes Aluminiumprofil wird das 7,5 cm hohe Abschlusselement aufgesteckt. Dieses hat eine Aufnahme für das Einbringen der Silikon-Fallschutzschiene. Somit entsteht eine Profilhöhe von 10 cm. Die Fallschutzschiene verfügt am oberen Rand über zwei unterschiedliche Radien, "soften" 5 mm und 2 mm. Der größere Radius zeigt in der Regel zum geschützten Bereich und der kleinere Radius zum angrenzenden Belag. Die Fallschutzschiene wird werkseitig oder vor Ort eingebracht.

varioklipp_s_system_03.png

Bei der Verankerung kann zwischen 90°-Profilankern, die mit einem Rundloch für Stahlnägel oder Schrauben versehen sind, oder speziellen Beton- und Erdankern, eloxiert für hohen Korrosionsschutz, gewählt werden. Sie ermöglichen eine Fixierung der Profile sowohl auf festem Untergrund, wie auf Flachdächern, Beton- und Schottertragschichten, als auch den Einbau im Erdreich und in Betonfundamenten.

 

Durch vorgefertigte Eckhalterungsprofile mit 90° und 270° sowie Wandanschlussprofile lassen sich die verschiedensten form- und höhenvariablen Einfassungen erstellen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Fallschutzschienen mit zwei unterschiedlichen oberen Radien, ca. 50 Shore A
  • Geringes Gewicht
  • Baukastensystem für individuelle Höhen
  • Aluminiumprofile in Alu-silber oder schwarz eloxiert
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Feste seitliche Verbindung zu Gebäuden durch U-Seitenabschlussprofile
  • Verschiebbare 90°-Profilanker und Beton- und Erdanker zur Befestigung
  • Vormontage optional im Werk möglich
  • Leichter Transport und einfache Verlegung
  • Korrosionsbeständige und recyclebare Aluminiumlegierung
  Hier haben wir für Sie Einbauhinweise und Anwendungsbeispiele zusammengestellt.